Geräumige 3-Zimmerwohnung mit 93 m² Wfl. und Balkon

Wohnzimmer

Die 3-Zimmerwohnung befindet sich im 3. Obergeschoss des Hauses und verfügt über einen Balkon Westausrichtung. Es besteht auch die Möglichkeit zur Anmietung einer Garage im Hof.

Die Wohnfläche beläuft sich auf ca. 93 m² und teilt sich wie folgt auf:

– Flur,
– Bad I,
– Schlafzimmer,
– Kinderzimmer,
– Balkon (Westen),
– Wohnzimmer,
– Bad II,
– Küche.

Zum Heizen der Wohnung wurde eine Gas-Etagenheizung installiert. Die Abrechnung der Heizkosten erfolgt daher direkt zwischen Mieter und dem jeweiligen Gasversorger. Auf den Vergleichsportalen liegt der günstigste Preis (DEW21) aktuell bei 185,00 Euro im Monat. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt durch elektr. Durchlauferhitzer.

Die auf den Bildern abgelichtete Küchenzeile ist im Besitz der Mieter und kann gerne übernommen werden.

Zur Anmietung der Wohnung sind ein festes Arbeitsverhältnis und eine positive SCHUFA erforderlich. Der früheste Einzugstermin wäre der 01.02.2023.

Sollten Sie Interesse an der Wohnung haben, möchten wir Sie bitten, zunächst das Kontaktfeld in der Anzeige auszufüllen. Sie erhalten dann von uns ein Exposé mit den Vergabekriterien des Eigentümers. Aufgrund der PDF Dokumente kann es sein, dass unsere E-Mail hin und wieder im Spam Ordner landet. Bitte überprüfen Sie daher auch Ihren Spam Ordner.

Moderne 4-Zimmer-Wohnung mit Balkon und Garage in grüner Wohnlage!

Gebäudeansicht

Bei dieser Immobilie handelt es sich um eine moderne Eigentumswohnung im 3. Obergeschoss rechts gelegen, in einem gepflegten Mehrfamilienhaus mit insgesamt 15 Wohneinheiten. Das Mehrfamilienhaus wurde 1963 voll unterkellert erbaut und kontinuierlich modernisiert. Im Jahr 2002 wurde die Fassade gedämmt. Im Objekt befindet sich ein Lastenaufzug, um Einkäufe oder Ähnliches in die entsprechenden Etagen zu transportieren.

Zu der rd. 71 qm großen Wohnung gehört eine PKW-Garage Nr. 20, ein Balkon sowie ein Kellerraum.
Eine Waschmaschine und ein Trockner finden im gemeinschaftlichen Waschkeller ihren Platz, es besteht aber auch die Möglichkeit diese in der Wohnung anzuschließen. Im Dachboden gibt es einen großen Trockenraum, der gemeinschaftlich genutzt wird.

Die ansprechende Raumaufteilung der Wohnung Nr. 10 stellt sich wie folgt dar:
– Diele
– Offene Küche
– Wohnzimmer mit 6 qm großem Balkon
– Schlafzimmer
– Kinderzimmer 1
– Kinderzimmer 2
– Bad mit Dusche

45 Wohneinheiten – Wohnanlage bestehend aus 6 Mehrfamilienhäusern in ruhiger Wohnlage

Diskrete Vermarktung

Die Wohnanlage wurde 1959 auf einem 5.499 m² großen Erbbaurechtsgrundstück errichtet und besteht aus insgesamt 6 Gebäuden mit 45 Wohneinheiten, 9 Garagen und 8 Stellplätzen. Der überwiegende Teil der Wohnungen verfügt über einen Balkon.

Der Erbbaurechtsvertrag wurde 1959 über eine Laufzeit von 99 Jahren geschlossen. Die reguläre Restlaufzeit beträgt somit nur noch 37 Jahre. Nach Ablauf des Vertrages müssten die Erbbaurechtsgeber die Gebäude für 2/3 des dann festzulegenden Wertes vom Erbbaurechtsnehmer erwerben. Der aktuelle Erbbauzins beläuft sich auf 5.455,48 Euro im Jahr. Die Zahlung beträgt je Quartal 1.363,87 Euro. Eine Anpassung des Erbbauzinses erfolgt über die Mieteinnahmen. Sollten diese sich erhöhen oder verringern, erhöht bzw. verringert sich der Erbbauzins. Veränderungen von weniger als 25% bleiben dabei außer Betracht.
Die Erbbaurechtsgeber würden auch heute schon einen neuen Vertrag über 99 Jahre abschließen wollen. Der neue Erbbauzins würde sich dann auf 36.000 Euro im Jahr belaufen und die Anpassung erfolgt über den Lebenshaltungsindex und nicht mehr über die Höhe der erzielten Mieteinnahmen. Eine Belastung des Grundbuchs darf nur zu 70% des Kaufpreises erfolgen.

Helle 45 m² 1-Zimmerwohnung mit Einbauküche

Wohn-:Schlafzimmer

Die helle 1-Zimmerwohnung befindet sich im Hochparterre des Hauses und ist mit einer Einbauküche ausgestattet.

Die Wohnfläche beläuft sich auf ca. 45 m² und teilt sich wie folgt auf:

– Flur,
– Wohn-/Schlafzimmer,
– Küche,
– Bad (Wanne).

Beheizung und Warmwasseraufbereitung erfolgen durch eine Gas-Zentralheizung. Bisher lagen die monatlichen Kosten bei ca. 55 Euro. Aufgrund der aktuellen Situation am Gasmarkt, wurde die Heizkostenvorauszahlung auf 110,00 Euro erhöht.

Die Wohnung verfügt über sehr hohen Decken. Im Wohn-/Schlafzimmer wurde deshalb ein kleines Podest errichtet, welches sehr gut als Hochbett genutzt werden kann.

Zur Anmietung der Wohnung sind ein festes Arbeitsverhältnis und eine positive Schufa erforderlich. Die Wohnung steht leer und kann ab sofort angemietet werden.

to top button